Kontaktdaten
4 Tage: 26.09. - 29.09.2019 (Reise-Nr: 398936)

Genussreise in die "Champagne Italiens"

Mit exklusiver Zugfahrt im "Treno dei Sapori"

Orangefarbene Wagons, komfortabel im Stil des frühen 20. Jahrhunderts modernisiert, rollen zwischen See und Bergen von Ort zu Ort durch die norditalienische Landschaft. Unterwegs werden Sie, angefangen vom Aperitif, über ein Mittagessen mit Speisen der Saison und vielem mehr, bis hin zur Degustation von Weinen und lokalen Häppchen verwöhnt. Sie besichtigen Iseo, die Kirche Santa Maria della Neve mit ihren Fresken in Pisogne. Eine Bootsfahrt bringt Sie zur Insel Monte Isola mit ihrem malerischen Dorf Peschiera Maraglio.
 
WR-Erlebnispaket
Busreise im ****- oder *****-Reisebus
3x Übernachtung/Halbpension
Mittagsjause (Brettljause) an der Weinstrasse inkl. Wein/Wasser
Zugfahrt Treno dei Sapori inklusive Mittagessen, Wasser, Kaffe und Weindegustation
1x Mittagessen als regionales Tellergericht in einem Restaurant
Abschiedsabendessen im Hotel (im Rahmen der Halbpension) 4-Gang-Menü mit 1/4l Wein und 1/2l Wasser
Weinprobe im Franciacorta-Gebiet
Ausflug Brescia
2 Tage örtliche Reiseleitung
Begrüßungsgetränk
Hotel
***-Hotel im Raum Iseosee, Restaurant, Bar, Aufzug, alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, Telefon, TV, Fön
Reisepreis
€ 569,- pro Person
€ 65,- Einzelzimmer-Zuschlag
Reiseverlauf

1.Tag/Do, 26.09.19
Anreise auf der Brennerroute nach Südtirol. Zur Mittagseinkehr bleiben wir an der Weinstrasse in Entiklar, es gibt eine Brettljause! Unser Hotel erreichen wir im Laufe des Nachmittages, es ist im Raum Iseo-See. Begrüßungsgetränk und Abendessen.

 

2. Tag/Fr,27.09.19
Dieser Tag ist das Highlight der Reise. Zunächst Stadtrundgang durch Iseo, danach geht es an Bord des Zuges. Nach dem ersten Aperitif mit diversen Häppchen führt die Panorama-Zugfahrt nach Pisogne. An Bord erhalten Sie ein reichhaltiges Mittagessen, bevor der Zug seine Fahrt nach Sulzano fortsetzt. Von dort aus ist eine Bootsfahrt nach Monte Isola und eine Besichtigung des malerischen Dorfes Peschiera Maraglio vorgesehen. Die eindrucksvolle Fahrt endet am späten Nachmittag in Iseo.

 

3.Tag/Sa,28.09.19
Wir fahren nach Brescia und machen mit der Reiseleitung einen kurzen Stadtrundgang in der historischen Altstadt. Nach einem einfachen Mittagessen in einem landestypischen Restaurant, fahren wir weiter durch das Franciacorta-Gebiet, die "Champagne" Italiens. Bei einer Weinverkostung lernen wir den bekannten Franciacorta Schaumwein kennen.

 

4.Tag/So,29.09.19
Heimreise über den Tonale-Paß, San Romedio und den Brenner zurück nach Bayern.

 

 
Wichtiger Hinweis:
Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Absagefrist bis
spätestens drei Wochen vor Beginn der Reise! (wenn nicht bei einer Reise anders angegeben!)
Alle Reisen Seite drucken