Kontaktdaten
3 Tage: 14.09. - 16.09.2019 (Reise-Nr: 398933)

Erleben Sie den Kärntner Heimatherbst

mit "Hüttengaudi beim Himmelbauer" und Schifffahrt

Ein verlängertes Wochenende in der Kärntner Bergwelt erleben, ist immer eine schöne Abwechslung zum Alltag. Ein sehr kurzweiliges Programm mit "Höhepunkten" im wahrsten Wortsinn haben wir zusammengestellt. Beginnend mit der Fahrt zur Kölnbreinsperre auf 2.200m im Maltatal über die Fahrt auf der Nockalmstrasse bis hin zum Großglockner. An einem Abend bringt uns der Nationalparkzug zum Almgasthof Himmelbauer mit zünftiger Hüttengaudimusik.
 
WR-Erlebnispaket
Busreise im ****- oder *****-Reisebus
2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
3-Gang-Abendessen im Hotel inkl. Salatbuffet
3-Gang-Abendessen aus der Region im Almgasthof
Hüttengaudimusik
Mautgebühren Nockalm- und Großglockner-Hochalpenstrasse
Schifffahrt Millstättersee
Kaffee und Kuchen im Schloß Porcia
örtliche Reisebegleitung
Hotel
Familiäres ***-Hotel Pacher in Obervellach in Kärnten, Restaurant mit regionaler Küche, Aufzug, alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, TV, Telefon, Fön, WLAN
Reisepreis
€ 356,- pro Person
€ 25,- Einzelzimmer-Zuschlag
Reiseverlauf

1.Tag/Sa,14.09.19
Die Anreise führt uns über Salzburg auf die Tauernautobahn und bis nach Gmünd im Lieser- bzw. Maltatal. Hier nehmen wir unseren örtlichen Reiseleiter auf und fahren im Maltatal bis zur Kölnbreinsperre auf 2.200m. Es ist der größte Speicher Österreichs, der auch durch seine Staumauer beeindruckt. Spaziermöglichkeit zu den Almhütten. Am Nachmittag fahren wir dann ins Mölltal zum Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

 

2.Tag/So,15.09.19
Frühstück im Hotel. Eine schöne Runde haben wir uns heute ausgedacht mit tollen landschaftlichen Eindrücken! Zunächst ein kleines Stück auf der schon bekannten Strecke im Liesertal nach Innerkrems und von hier aus hinauf auf die Nockalmstrasse. Eine herrliche Panoramafahrt erwartet uns. Über Bad Kleinkirchheim kommen wir nach Döbriach. Auf dem Millstätter See unternehmen wir eine gemütliche Schifffahrt und im Schloss Porcia gibt es Kaffee/Kuchen. Zum Abschluss des Tages bringt uns der “National-parkzug” zum Almgasthof Himmelbauer. Abendessen bei Hüttengaudimusik!

 

3.Tag/Mo,16.09.19
Abschied von Kärnten. In Heiligenblut besuchen wir die Wallfahrtskirche und den Bergsteigerfriedhof. Dann wird es nochmals Hochalpin bei der Fahrt über den Großglockner! Tolle Aussicht! Heimreise über Zell am See und Traunstein zurück nach Dorfen. Am frühen Abend wollen wir wieder daheim sein.

 

 
Wichtiger Hinweis:
Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Absagefrist bis
spätestens drei Wochen vor Beginn der Reise! (wenn nicht bei einer Reise anders angegeben!)
Alle Reisen Seite drucken