Kontaktdaten
2 Tage: 11.05. - 12.05.2019 (Reise-Nr: 398912)

Die Muttertagsreise 2019

Bayreuth mit Markgräflichem Opernhaus

Eine langjährige Traditionsreise ist immer das Muttertagswochenende und darf auch 2019, im Jubiläumsjahr nicht fehlen! Wieder eine andere Region Bayerns werden wir bereisen und unsere "Mütter" mit einem schönen und abwechslungsreichen Programm verwöhnen. Unser Ziel ist Oberfranken, die Region um Bayreuth. Wir besuchen das Schloß Eremitage und den Felsengarten in Sanspareil, wohnen im Hotel Residenzschloss in Bayreuth.
 
WR-Erlebnispaket
Fahrt im ****- oder *****-Reisebus
Übernachtung mit Frühstücksbuffet
4-Gang-Muttertags-Menü im Hotel
Benützung von Sauna und Fitness-bereich
Besichtigungen in Bayreuth mit Schloss Eremitage und Markgräflichem Opernhaus
Felsengarten Sanspareil
Besuch Porzellan-Museum in Mitterteich 
Hotel
****-Hotel Residenzschloss Bayreuth mit Restaurant, Bar, Sauna, Fitnessraum, Aufzug, alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, TV, Telefon, Safe, Fön und WLAN
Reisepreis
€ 214,- pro Person
€ 40,- Einzelzimmer-Zuschlag
Reiseverlauf

1.Tag/Sa,11.05.19
Wir starten in Dorfen gegen 7 Uhr zur Anreise nach Oberfranken. Größtenteils benutzen wir dazu die Autobahnen über Ingolstadt und Nürnberg, so dass wir am späten Vormittag nach Bayreuth kommen. Erster Programmpunkt ist das Schloß Eremitage, das wir im Rahmen einer Führung besichtigen wollen. Mittagspause. Am Nachmittag fahren wir in die Fränkische Schweiz, unweit von Bayreuth besuchen wir den Felsengarten in Sanspareil. Wir sehen bizarre Felsformationen, Höhlen und Grotten bei einem gemütlichen Spaziergang. Am späten Nachmittag Fahrt zum Hotel. Wir wohnen im Hotel Residenzschloss und werden am Abend mit einem 4-Gang-Muttertags-Menü verwöhnt!

 

2.Tag/So,12.05.19
Nach dem Frühstücksbuffet im Hotel starten wir ins Zentrum und besuchen das neu renovierte Markgräfliche Opernhaus! Es ist eines der schönsten Barocktheater Europas und zeugt noch heute vom Leben und Wirken sowie den künstlerischen Neigungen der Markgräfin Wilhelmine. Wir verlassen Bayreuth Richtung Fichtelgebirge, planen unterwegs eine Mittagspause und besuchen in Mitterteich das Porzellan-Museum. Am Nachmittag dann Heimreise. Am frühen Abend sind wir dann wieder zu Hause.

 
Wichtiger Hinweis:
Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Absagefrist bis
spätestens drei Wochen vor Beginn der Reise! (wenn nicht bei einer Reise anders angegeben!)
Alle Reisen Seite drucken