Kontaktdaten
11 Tage: 05.05. - 15.05.2019 (Reise-Nr: 398911)

Griechenland "Inselträume auf den Kykladen"

Bus- und Schiffsreise mit den Inseln in der Ägäis

Griechenland - allein das Wort weckt schon Feriengefühle! Es klingt nach Meer, weißen Häusern Tempeln, Olivenbäumen, nach Moussaka und Wein. Um diese Sehnsucht nach dem Süden zu stillen, reisen wir nach Griechenland. Die Kykladeninseln sind für Viele die schönsten Inseln der Ägäis. Entdecken Sie bei dieser Reise den Zauber und die Besonderheiten der griechischen Inseln, wo zum Teil in den kleinen Inseldörfern Hektik und Stress noch unbekannt sind.
 
WR-Erlebnispaket
Busreise im *****-Fernreisebus
Fährüberfahrt Ancona-Patras-Ancona in 2-Bett-Kabinen Du/WC 
Frühstück an Bord
8x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
7x Abendessen in den Hotels bzw. in Tavernen
Fährüberfahrten zu den Kykladen-Inseln nach Programmverlauf
Übernachtungssteuer Griechenland
örtliche durchgehende Reiseleitung ab und bis Athen
Hotel
***- und ****-Hotels in Athen, auf Naxos, Santorin und Rimini, jeweils in Zimmern mit Bad oder Dusche und WC, Hotels in Santorin nicht sehr groß, daher könnte es sein, dass wir in zwei Hotels aufgeteilt sind
Informationen
Infos und Hinweise:
Badesachen und  feste Schuhe in jedem Fall mitnehmen!
Teilweise etwas längere Tage auf Grund der Fährfahrpläne
Ausweis oder Reisepass unbedingt mitnehmen!
Reisepreis
€ 1797,- pro Person
€ 380,- inkl. Einzelka Einzelzimmer-Zuschlag
€ 30,- Zuschlag Einzelkabine außen (auf Anfrage)

Reiseverlauf

1.Tag/So, 05.05.19 Anreise Ancona
Abfahrt gegen 5 Uhr in Dorfen. Anreise durch Oberitalien nach Ancona zur Einschiffung. Wir übernachten in 2-Bett-Kabinen (voraussichtlich außen) Abendessen können Sie an Bord des Schiffes, ist jedoch nicht im Preis enthalten!

 

2.Tag/Mo,06.05.19 Fähre - Peleponnes - Athen
Frühstück an Bord. Heute können wir die Seereise genießen. Längere Zeit fährt das Schiff ja auch in Küstennähe. Ankunft in Patras ca 16.30 Uhr und Weiterfahrt über die Peleponnes-Halbinsel und über den Kanal von Korinth nach Athen. Abendessen im Hotel.

 

3.Tag/Di, 07.05.19 Piräus - Naxos
Heute müssen wir früh aufstehen! Die Fähre auf die Kykladen, nach Naxos legt heute in Piräus schon sehr früh ab (7.25 Uhr) und kommt am frühen Nachmittag in Naxos an. Am Nachmittag können wir uns dann ein wenig am Strand erholen! Abendessen im Hotel. Hier wohnen wir drei Nächte im gleichen Hotel.

 

4.Tag/Mi, 08.05.19 Naxos
Heute unternehmen wir eine ganztägige Inselrundfahrt auf Naxos. Sie ist die größte und landschaftlich vielleicht reizvollste der Kykladeninseln und auch die Insel der Ariadne genannt. Sie bietet uns eine große Vielfalt. Vielleicht ergibt sich auch die Gelegenheit zum Probieren des typischen "Kitro", ein Likör aus den frischen Blättern der Zitronatszitrone. Am Abend sind wir wieder im Hotel zum Abendessen.


5.Tag/Do,09.05.19 Ausflug Paros
Fährüberfahrt vormittags nach Paros. Den Tag verbringen wir dort. Bei unserer Rundfahrt erleben wir die Charakteristik dieser Kykladeninsel, die insbesondere in der Antike durch Ihren weißen Marmor berühmt war. Die verträumte Hauptstadt Parikia mit der eindrucksvollen Kathedrale und die byzantinische Pflasterstraße von Lefkas gilt es zu bewundern. Abendessen heute in einer Taverne auf Paros. Fährüberfahrt nach Naxos. Heute kommen wir etwas später ins Hotel zurück.

 

6.Tag/Fr,10.05.19 Naxos - Santorin
Vormittag genießen wir noch das Leben und Treiben im Hafen von Naxos. Gegen 13 Uhr legt dann das Schiff ab und wir erreichen nach etwa zwei Stunden die letzte und vielleicht bekannteste der Kykladeninseln, Santorini. Schon fantastisch ist bei gutem Wetter die Einfahrt in den Hafen. Hoch vom Felsrand leuchten die weißen Häuser mit den blauen Kuppeldächern herunter. Zwei Nächte wohnen wir auf Santorin. (Eventuell auch in zwei Hotels aufgeteilt, da die Hotels der Insel nicht sehr groß sind) Abendessen in einer Taverne.

 

7.Tag/Sa,11.05.19 Santorin
Heute erleben und entdecken wir "Kalliste", die Schönste, wie die Insel in der Antike genannt wurde. Bummeln durch die winkeligen Gassen der Altstadt, sehen die Ausgrabungen der bei einem Vulkanausbruch vor 3500 Jahren verschütteten Stadt Akrotiri und lassen uns in den Tavernen und Cafes verzaubern von der einzigartigen Atmosphäre dieser Insel. Abendessen.

 

8.Tag/So,12.05.19 Santorin - Piräus
Den halben Tag verbringen wir heute noch auf Santorin und können zum Abschluss vielleicht Mittag noch einen schönen Fisch genießen. Am Nachmittag nehmen wir die Fähre nach Piräus und werden heute kaum vor Mitternacht im Hotel in Athen ankommen. (Abendessen evtl. auf der Fähre möglich, ist nicht im Reisepreis enthalten!)

 

9.Tag/Mo,13.05.19 Athen - Patras - Fähre
Nach dem Frühstück lernen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die Hektik der griechischen Hauptstadt kennen. Am Nachmittag dann die erste Etappe der Rückreise nach Patras zur Einschiffung. Am Abend legt die Fähre nach Ancona ab. Wir übernachten wieder in 2-Bett-Kabinen an Bord.

 

10.Tag/Di,14.05.19 Ancona - Rimini
Frühstück an Bord. Am Vormittag genießen wir noch die Seereise und kommen am Nachmittag in Ancona an. Letzte Übernachtung in Rimini.

 

11.Tag/Mi,15.05.19 Heimreise
Frühstück im Hotel und Heimreise durch Oberitalien und den Brenner wieder zurück nach Bayern, mit einmaligen Eindrücken im geistigen Reisegepäck!

 

 
Wichtiger Hinweis:
Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Absagefrist bis
spätestens drei Wochen vor Beginn der Reise! (wenn nicht bei einer Reise anders angegeben!)
Alle Reisen Seite drucken