Kontaktdaten
6 Tage: 22.10. - 27.10.2018 (Reise-Nr: 388837)

Dalmatien und seine einmaligen Nationalparks

Weltkulturerbe-Städte Split und Dubrovnik Makarska Riviera, Plitvitzer Seen und Krka-Nationalpark

Besser können Sie die Schönheiten der Küste Kroatiens nicht kennenlernen als bei dieser schönen Herbst-Reise! Um eine möglichst rasche Anreise zu ermöglichen, nützen wir die Fähre ab Italien, Ancona zur Überfahrt nach Split, wo wir am zweiten Tag morgens ankommen! Die besonderen Höhepunkte sind natürlich die Nationalparks in Plitvice und Krka, die schon vor über 40 Jahren Filmkulisse für die meisten Karl-May-Filme waren. Von der Makarska Riviera aus, einer der schönsten Küstenabschnitte Kroatiens, unternehmen wir einen Ausflug nach Dubrovnik.
 
WR-Erlebnispaket
Fahrt im *****-Fernreisebus
Fährüberfahrt Ancona-Split in 2-Bett-Kabinen Dusche/WC
Abendessen und Frühstück an Bord
4x Halbpension (Hotels)
Stadtführungen in Split, Dubrovnik und Zadar
Eintritt Nationalpark Krka-Wasserfälle mit Schifffahrt und Führung
Eintritt und Führung Plitvicer Seen
Hotel
****-Hotels während der Rundreise in Kroatien, alle mit Restaurant, Bar, Auf-zug, Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, Telefon, TV, Minibar, Fön
Informationen
gültiger Reisepass oder Ausweis!
Feste Schuhe für die Spaziergänge durch die Städte und Nationalparks!
Reisepreis
€ 796,- pro Person
€ 108,-* Einzelzimmer-Zuschlag
* inkl. Einzelkabine innen
* Einzelkabine außen auf Anfrage!

Reiseverlauf

1.Tag/Mo, 22.10.18
Morgens Abfahrt zur Anreise an die Adria. Wir nehmen dazu die Brennerroute und kommen durch Norditalien in die Po-Ebene. Von Bologna aus steuern wir an die Adria und erreichen am späten Nachmittag unseren Einschiffungshafen Ancona. Gegen 20 Uhr verlässt das Schiff den Hafen. Abendessen an Bord und Übernachtung in Zweibett-Kabinen (geplant sind Außenkabinen, sind aber von der Reederei noch nicht bestätigt worden!)

 

2.Tag/Di, 23.10.18
Willkommen in Dalmatien! Frühstück an Bord. Ankunft des Schiffes gegen 7 Uhr im Hafen von Split, wo uns bereits der Guide zur Stadtführung erwartet! Split ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens und bedeutendste Stadt in Dalmatien. Das Herz bildet die Altstadt. Nach der Führung bleiben wir noch zur Mittagspause und fahren dann die Küste entlang mit Blick auf die Insel Brac an die Makarska Riviera. Hier beziehen wir Quartier für zwei Nächte.

 

3.Tag/Mi, 24.10.18
Frühstück im Hotel. Ein etwas längerer Tagesausflug steht heute auf unserem Programm, daher wollen wir zeitig starten! Unser Kurs heißt Süd! Mehr oder weniger der Küste entlang fahren wir (auch ein kurzes Stück durch Bosnien-Herzegowina) nach Dubrovnik! Die Stadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eine der bekanntesten Städte des Landes! Alleine die pittoreske Lage auf einem dreiseitig vom Meer umspülten Felsen machen sie einmalig. Ein Stadtführer zeigt uns die Schönheiten der Stadt, die im Zentrum nur zu Fuß erkundet werden kann. Nach unserem Aufenthalt fahren wir wieder zurück nach Makarska.

 

4.Tag/Do, 25.10.18
Nach dem Frühstück verlassen wir Makarska wieder in nördlicher Richtung und nehmen dazu teilweise auch die neue Autobahn über Sibenik nach Skradin. Ab hier begleitet uns ein örtlicher Führer und wir fahren mit einem Schiff in den Nationalpark Krka-Wasserfälle. Die herrliche Natur muss man gesehen haben! Am spektakulärsten Punkt des Parks sieht man die Wassermassen in 17 Kaskaden über 45m in die Tiefe stürzen! Eine traumhafte Kulisse erwartet uns! Hier wurden auch mehrere Szenen der über 40 Jahre Alten Karl-May-Filme gedreht. Im Anschluss fahren wir weiter in den Raum Zadar, die Fahrt wird eine gute Stunde dauern. Übernachtung und Abendessen in Biograd.

 

5.Tag/Fr, 26.10.18
Wir beginnen den heutigen Tag mit einer Führung in Zadar, der zweitgrößten Stadt Dalmatiens und ehemaliger venezianischer Hauptstadt. Die Altstadt liegt auf einer kleinen Landzunge und wird zum Teil noch von einer mittelalterlichen Stadtmauer umschlossen. Sehr interessant ist auch die Meeresorgel. Am Nachmittag sind wir dann im Nationalpark Plitvice. Es ist eines der größten Naturwunder in Europa und steht seit 1979 unter dem Schutz der UNESCO als unschätzbare Naturschönheit! Teils zu Fuß, teils mit Boot und Minizug erkunden wir den Park. Zur letzten Übernachtung sind wir heute im Hotel etwas nördlich von Slunj.

 

6.Tag/Sa, 27.10.18
Heimreisetag. Etwa 600 Kilometer haben wir heute noch vor uns. Wir starten nach dem Frühstück. Noch einen Teil durch Kroatien und dann durch Slowenien über Laibach und die Tauernautobahn zurück nach Bayern. Am frühen Abend wollen wir von dieser sehr erlebnisreichen Reise wieder zu Hause sein.

 

 
Wichtiger Hinweis:
Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Absagefrist bis
spätestens drei Wochen vor Beginn der Reise! (wenn nicht bei einer Reise anders angegeben!)
Alle Reisen Seite drucken