Kontaktdaten
4 Tage: 06.12. - 09.12.2020 (Reise-Nr: 408051)

Advent im winterlichen Harz

"Zauber der 1000 Lichter"

Die Region Nordharz ist bekannt für ihre festliche Adventszeit. Das Besondere des Goslarer Weihnachtsmarktes ist der einzigartige Weihnachtswald, der sich mitten in der Altstadt befindet. Der Weihnachtsmarkt in Wernigerode ist ein historischer Markt, auf dem unter anderem Kunsthandwerker auf dem Marktplatz für weihnachtliche Atmosphäre sorgen. Auch etwas Besonderes ist die Fahrt auf den winterlichen Brocken mit der Dampfbahn, kurz gesagt, die Adventszeit im Harz ist wirklich etwas Besonderes und lohnt sich zu erleben!
 
WR-Erlebnispaket
Fahrt im ****- oder *****-Reisebus
3x Übernachtung/Frühstücksbuffet
3x Abendessen im Hotel
jeweils ein Getränk zum Abendessen
2 Tage örtliche Reiseleitung
Bahnfahrt auf den Brocken mit der Schmalspurbahn (hin-/rück)
Abendprogramm "Wunderschöne Weihnachtszeit" mit Liedern, Geschichten und weihnachtlichem Unterhaltungsprogramm
musikalischer Adventszauber mit Tanzmusik
Hotel
****-Maritim-Hotel Braunlage im Nationalpark Harz, Restaurant, Bar, Aufzug, Schwimmbad, Sauna und Fitness-Bereich, alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, TV, Minibar, Telefon, Fön und WLAN
Reisepreis
€ 489,00 pro Person
€ 25,00 Einzelzimmer-Zuschlag
Reiseverlauf

1.Tag/So,06.12.20
Anreise in den Norden über Leipzig, Halle an den südlichen Rand des Harzes. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Quartier, das schöne ****-Maritim Hotel oberhalb des Ortes Braunlage in ruhiger Waldlage. Abendessen im Hotel.

 

2.Tag/Mo,07.12.20
Nach dem Frühstück starten wir unser Harz-Programm mit einem Höhepunkt. Fahrt nach Drei Annen Hohne und ab hier mit der Schmalspurbahn auf den Brocken! Hier können wir hoffentlich ein “Wintermärchen” mit toller Aussicht erleben! Weiter geht es am Nachmittag nach Goslar. Wir besuchen die Stadt und den Weihnachtsmarkt. Nach dem Abendessen genießen wir das Abendprogramm “Wunderschöne Weihnachtszeit”, mit Liedern und Geschichten.

 

3.Tag/Di,08.12.20
Heute steht ein Tagesausflug in den Ostharz mit einem Besuch der schönen Altstädte und Weihnachtsmärkte in Wernigerode und Quedlinburg auf dem Programm. Neben dem Quedlinburger Weihnachtsmarkt öffnet der Adventskalender, der wohl größte in Deutschland, täglich die Tür eines historischen Fachwerkhauses rund um den Schlossberg. Abendessen als Adventsbuffet. Im Anschluss dann musikalischer Adventszauber mit Tanzmusik.

 

4.Tag/Mi,09.12.20
Es heißt wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise nach Bayern an.

 

 
Wichtiger Hinweis:
Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Absagefrist bis
spätestens drei Wochen vor Beginn der Reise! (wenn nicht bei einer Reise anders angegeben!)
Alle Reisen Seite drucken