Kontaktdaten
4 Tage: 23.07. - 26.07.2018 (Reise-Nr: 388826)

Höhepunkte der Schweiz!

"Vom Gipfel des Pilatus" über die Glacier-Express-Route zum "Bahn-Erlebnis Bernina-Express"

Bei dieser Schweiz-Reise erwarten Sie Höhepunkte im wahrsten Wortsinn! Eine bestimmt einmalige Reisekombination! Es beginnt schon mit der Übernachtung auf dem Pilatus in der Zentralschweiz, die Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn und endet mit der Bernina-Express-Fahrt in die Gletscherregionen der Bündner Alpen - in jedem Fall ein MUSS für Schweiz-Fans!
 
WR-Erlebnispaket
Fahrt im *****-Fernreisebus
1x Übernachtung mit Abendessen und Frühstücksbuffet auf dem Pilatus
2x Übernachtung mit Abendessen in Tiefencastel
Seilbahnfahrt Kriens-Pilatus
Zahnradbahnfahrt Pilatus-Alpnachstad
Fahrt im Bernina-Express (Panorama-wagen) von Tiefencastel nach Tirano
reservierte Plätze in der 2. Klasse
Hotel
***-Hotels auf dem Pilatus und im Hotel Albula in Tiefencastel, jeweils mit Restaurant, Aufzug, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Fernseher, Fön
Informationen
Für die erste Nacht auf dem Pilatus empfehlen wir Ihnen nur ein kleines Handgepäck mitzunehmen!
Ausweis oder gültiger Reisepass nötig!
Reisepreis
€ 577,- pro Person
€ 68,- Einzelzimmer-Zuschlag
Reiseverlauf

1.Tag/Mo, 23.07.18
Anreise in die Schweiz über den Bodensee nach Rapperswil zur Mittagspause. Erster Höhepunkt ist die Fahrt entlang der Axenstrasse über Flüelen nach Kriens. Ab hier steigt die Spannung! Fahrt mit der Seilbahn und Panoramagondel auf den Pilatus. Hier oben übernachten wir und genießen das tolle Panorama!

 

2.Tag/Di, 24.07.18
Frühstück. Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt vorbei an saftigen Bergwiesen und felsklippen fahren wir hinunter nach Alpnachstad, wo uns der Bus wieder erwartet zur Fahrt über verschiedene Pässe nach Andermatt und weiter auf den Spuren des "Glacier-Express" ins Vorderrheintal. Wir beziehen heute das familiäre Hotel Albula in Tiefencastel.

 

3.Tag/Mi, 25.07.18
Wieder ein Reise-Höhepunkt steht heute auf dem Programm: die Fahrt im berühmten Bernina-Express-Panoramawagen ab dem Bahnhof Tiefencastel. Immer ein Erlebnis ist die Alpenüberquerung, vorbei an Gletschern und 4.000ern nach Tirano wo wir auch mittagessen können. Rückfahrt mit dem Bus über Bernina- und Julierpass zurück nach Tiefencastel.

 

4.Tag/Do, 26.07.18
Nochmals herrliche Bergpanoramen bietet uns die Fahrt über Davos und den Flüelapaß ins Engadin und Tiroler Inntal, wo wir noch eine Mittagspause planen und dann über Innsbruck und Kufstein wieder nach Bayern fahren.

 

 
Wichtiger Hinweis:
Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Absagefrist bis
spätestens drei Wochen vor Beginn der Reise! (wenn nicht bei einer Reise anders angegeben!)
Alle Reisen Seite drucken