Kontaktdaten
8 Tage: 01.08. - 08.08.2017 (Reise-Nr: 378728)

Südengland und Cornwall

Bus- und Flugreise auf den Spuren von Rosamunde Pilcher

In über fünfzig Verfilmungen prägen die wildromantischen Landschaften in Devon und Cornwall die Geschichten Rosamunde Pilchers. Es erwartet Sie eine Reise in die schönsten Gegenden Englands. Sie ist geprägt von kilometerlangen, abwechslungsreichen Küstenstreifen, Buchten und unberührten Fischerdörfern, geduckten Steinhäusern, Felsentürmen und Ruinen im sagenumwobenen Tintagel, üppigen Parks und prächtigen Landsitzen sowie einer einzigartigen Klippenlandschaft. Ein besonderer Vorteil der Reise ist auch der Rückflug ab London, so sparen Sie eine längere Fahrtetappe.
 
WR-Erlebnispaket
Fahrt im *****-Fernreisebus
Halbpension
Fährüberfahrt Hoek van Holland - Harwich in 2-Bett-Kabinen DU/WC
Abendessen und Frühstück an Bord
Eintritt Lanhydrock House, Wisley Garden und Stonehenge
Fähre auf die Insel Wight
Ganztagesreiseleitung Insel Wight
Flug London-München inkl. Flughafen- und Sicherheitsgebühren
Transfer Flughafen München über Erding nach Dorfen
Hotel
gute Mittelklassehotels in England, jeweils mit Restaurant, meist Bar oder Pub, alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, Telefon TV
Reisepreis
€ 1298,- pro Person
€ 283,- * Einzelzimmer-Zuschlag
* inkl. Einzelkabine (innen)
* Aussenkabinen nur auf Anfrage!

Reiseverlauf

1.Tag/Di, 01.08.17
Frühe Abfahrt in Dorfen. Zur Anreise nehmen wir die Strecke auf den deutschen und niederländischen Autobahnen nach Hoek van Holland. Am späten Abend verlässt die Fähre den Hafen zur Überfahrt über den Ärmelkanal. Abendessen an Bord und Übernachtung in 2-Bett-Kabinen mit Dusche/WC.

 

2.Tag/Mi, 02.08.17
Zur Einstimmung auf England gibt es an Bord ein reichhaltiges englisches Frühstücksbuffet. Ankunft morgens in Harwich. An London vorbei starten wir zu unserer Rundreise durch Südengland. Erstes Ziel ist die Gartenanlage von Wisley. Gebäude im Tudor Stil, ein Seerosenteich und viele Schaugärten werden uns präsentiert. Typisch Englisch! Weiter führt uns die Reise über Winchester in den Raum Southhampten. Hier wollen wir zweimal übernachten.

 

3.Tag/Do,03.08.17
Heute erleben wir einen Tag auf der Insel Wight. Mit der Fähre setzen wir über, nehmen den Bus natürlich mit und machen eine Insel-Rundfahrt. Schon vor über 120 Jahren war die Insel der Lieblingsaufenthalt von Königin Victoria. Das Landschaftsbild ist geprägt von majestätischen Kreideklippen, sanften Höhen und hübschen Buchten. Am Nachmittag Rückfahrt mit der Fähre und zurück zum Hotel.

 

4.Tag/Fr, 04.08.17
Weiter führt unsere Reise über Salisbury, wo wir uns die eindrucksvolle Kathedrale anschauen an die Küste bei Bridport, West Bay. Eine kleine Wanderung auf dem "Cost Path" wollen wir einplanen und die herrlichen Ausblicke auf die südenglische Küste genießen bevor wir über Honiton weiter in den Raum Exeter fahren. Hier nächste Übernachtung.

 

5.Tag/Sa, 05.08.17
Nun kommen wir allmählich nach Cornwall. Eine sehr eindrucksvolle Landschaft bietet uns die Fahrt durch den Dartmoor Nationalpark über Plymouth Richtung Südküste und Cornwall. Hier schlagen wir wieder für zwei Nächte unser Quartier auf.

 

6.Tag/So, 06.08.17
Wir beginnen den Tag mit dem Blick auf St. Michael’s Mount, dem ehemaligen Benediktinerkloster, das zur Seefestung ausgebaut wurde. Am äussersten südwestlichen Zipfel der englischen Küste unterhalb der Klippen von Land’s End treffen Atlantik und Ärmelkanal aufeinander. Bei der Rundfahrt auf der Halbinsel Penwith ist ein besonderer Höhepunkt das hübsche Städtchen St. Ives. Malerische Gassen, ein herrlicher Sandstrand und Fischerboote. Kein Wunder, dass sich hier zahlreiche Künstler niederlassen.

 

7.Tag/Mo, 07.08.17
Weitere Höhepunkte in unserem Programm. Lanhydrock ist eines der feinsten Herrenhäuser Cornwalls. Dann fahren wir über Bodmin an die Westküste nach Tin-tagel, oft als Sitz des legendären König Arthus und seiner Tafelrunde bezeichnet. Übernachtung ist heute im Raum Taunton.

 

8.Tag/Di, 08.08.17
Finaler Reisetag! Wir besuchen den prähistorischen Steinkreis von Stonehenge und fahren wieder Richtung London. Am frühen Abend startet der Flieger nach München. Ab hier Transfer über Erding nach Dorfen.

 

 
Wichtiger Hinweis:
Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Absagefrist bis
spätestens drei Wochen vor Beginn der Reise! (wenn nicht bei einer Reise anders angegeben!)
Alle Reisen Seite drucken