Kontaktdaten
3 Tage: 29.04. - 01.05.2017 (Reise-Nr: 378712)

"Von der Wachau ins Mostviertel"

Blühende Donaulandschaft und schmackhafter Wein mit Kamptal, Straußenfarm und Jause beim Mostheurigen

Einfach mal drei Tage abseits des Alltages verbringen! Ein besonders erlebnisreiches und kulinarisches Reisepaket haben wir Ihnen dazu geschnürt. Die landschaftliche Einmaligkeit der Wachau und des Kamptales, verbunden mit Wein, Most und "Straußeneiern" lassen kaum noch Wünsche offen! Ein sehr schönes Hotel in St. Pölten haben wir für die Reise ausgewählt.
 
WR-Erlebnispaket
Fahrt im ****-Fernreisebus
2x Übernachtung im ****-Hotel
2x Frühstücksbuffet im Hotel 
1x Abendessen im Hotel inkl. einem Getränk (z.B. Bier 0,3, 1/8 Wein)
Schifffahrt durch die Wachau
Besichtigung mit Führung Straußenfarm im Kamptal
Weinprobe mit Jause im Kamptal
Stadtführung St. Pölten
Jause beim Mostheurigen
Führung durch das Mostviertler Bauernmuseum
Hotel
****-City-Hotel St. Pölten, Restaurant, Bar, Lounge, kleiner Wellnessbereich mit Sauna und Fitnessraum, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Minibar (1 Wasser kostenlos pro Zimmer zur Verfügung)
Reisepreis
€ 319,- pro Person
€ 36,- * Einzelzimmer-Zuschlag
* Doppelzimmer zur Alleinbenützung

Reiseverlauf

1.Tag/Sa, 29.04.17
Anreise über Braunau, Wels und Linz in die Wachau nach Melk. Hier Gelegenheit zum Mittagessen. Am frühen Nachmittag Schifffahrt durch die Wachau nach Krems. Es ist sicher einer der schönsten Donauabschnitte, die wir bei dieser Fahrt erleben! Nach der Ankunft in Krems noch Zeit für eine Tasse Kaffee bevor wir nach St. Pölten zum Hotel fahren. Abendessen. Ein kleines Getränk ist bereits im Preis enthalten.

 

2.Tag/So, 30.04.17
Ein besonderer Erlebnistag steht heute auf unserem sonntäglichen Tagesplan. Nach dem Frühstück Fahrt in das Kamptal. Erster Höhepunkt des Tages ist der Besuch einer Straußenfarm. Lassen Sie sich überraschen, was es hier alles zu entdecken gibt! Als "spätes" Mittagessen sind wir heute beim Heurigen, es gibt Wein zum Probieren und eine zünftige Jause. Rückfahrt nach St. Pölten. Heute haben wir absichtlich kein Abendessen im Programm. Das Stadtzentrum ist nur ein paar Gehminuten vom Hotel entfernt, wenn Sie noch Appetit verspüren!

 

3.Tag/Mo, 01.05.17
Reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel. Am Vormittag spazieren wir mit einem örtlichen Reiseleiter durch St. Pölten, um die hübsche Landeshauptstadt von Niederösterreich kennenzulernen. Das Finale bildet heute die Einkehr beim Mostheurigen Distelberger in Amstetten! Es gibt eine deftige Jause, probieren Sie dazu den feinen Most! Kurios ist das Bauernmuseum mit vielen Raritäten! Danach Heimreise.

 

 
Wichtiger Hinweis:
Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Absagefrist bis
spätestens drei Wochen vor Beginn der Reise! (wenn nicht bei einer Reise anders angegeben!)
Alle Reisen Seite drucken