Kontaktdaten
5 Tage: 07.04. - 11.04.2017 (Reise-Nr: 378707)

Oberitalienische Seen und Tessin

Como - Lugano - Lago Maggiore und Isola Bella: Die Sonnenseite der Schweiz erleben

Frühling am Lago Maggiore heißt es in einem Schlager. Bei unserer Reise heißt es sogar darüber hinaus Frühling am Luganer See und am Comersee. Eine Traumlandschaft erwartet Sie. Wir wohnen in Como und können daher auch abends die Atmosphäre des Südens genießen. Weitere Höhepunkte dieser Reise sind natürlich der Luganer See und der hübsche Ort Bellaggio am Comersee, der auch Fjord Italiens genannt wird.
 
WR-Erlebnispaket
Busreise im ****-Fernreisebus
WR-Reisebegleitung
4x Übernachtung/Halbpension
alle Ausflüge
Schifffahrt Comersee 
Fähre Laveno-Intra und zurück
Bootsfahrt Borromäische Inseln auf dem Lago Maggiore
Eintritt Isola Bella
Führungen
City-Tax 
Hotel
****-Hotel Como, ca. 15 Minuten vom See, Restaurant, Bar, Aufzug, Pool, Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, TV, Klimaanlage, Telefon, Minibar, Safe, Fön
Reisepreis
€ 633,- pro Person
€ 104,- Einzelzimmer-Zuschlag
Reiseverlauf

1.Tag/Fr, 07.04.17
Wir starten gegen 6 Uhr in Dorfen. Anreise über den Bodensee und das Schweizer Tessin, den San Bernardinopass auf die Südseite der Schweiz, passieren dabei den Luganer See und erreichen am Nachmittag unser Hotel in Como. Hier wohnen wir vier Nächte.

 

2.bis 4.Tag/Sa, 08.04. bis Mo, 10.04.17
Eine Traumlandschaft erwartet uns in den kommenden Tagen in Oberitalien und der Schweiz. Ausflüge am Comersee mit Schifffahrt und zum Lago Maggiore. Hier darf natürlich ein Besuch auf den Borromäischen Inseln, vor allem der Isola Bella nicht fehlen. Wir sind ja auch nicht weit vom Luganer See entfernt und werden uns bei einem kleinen Spaziergang auch Lugano ansehen. Die Stadt liegt wunderschön am See und bietet uns evtl. auch noch Gelegenheit zu einer Schifffahrt an. Zwei Tage begleiten uns örtliche Reiseleiter. Zum Abendessen sind wir dann immer im Hotel. Es werden ein paar unvergessliche Tage werden.

 

5.Tag/Di, 11.04.17
Nach dem gemütlichen Frühstück treten wir wieder die Heimreise an. Die Reiseroute ist wie am ersten Tag wieder über Chur und das Inntal zurück nach Bayern. Spätestens um 19 Uhr sollten wir wieder zu Hause ankommen.

 

 
Wichtiger Hinweis:
Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Absagefrist bis
spätestens drei Wochen vor Beginn der Reise! (wenn nicht bei einer Reise anders angegeben!)
Alle Reisen Seite drucken