Kontaktdaten
4 Tage: 18.02. - 21.02.2017 (Reise-Nr: 378702)

Prager Kulturtage 2017

"mit internationalen Stars" und Hotel im Zentrum! Ein Muss für alle Liebhaber von Musik und Kultur

Prag zählt zu den Städten, die auch in den Wintermonaten ein besonderes Flair ausstrahlen! Vielleicht doch ein wenig abseits der sonst "nie enden wollenden Touristenströme" ist die Zeit gut geeignet, um Prag kennenzulernen. Nebenbei erleben Sie musikalische Highlights mit internationalen Stars. Ein besonderer Vorteil, wir wohnen ganz zentral im Hotel, die Altstadt ist vor der Haustüre. Gleich Plätze sichern!!
 
WR-Erlebnispaket
Fahrt im ****-Fernreisebus
3x Übernachtung im ****-Hotel
3x Frühstücksbuffet und 3x Abendessen (oder spätes Mittagessen)
Besichtigung Prag inkl. Eintrittsgeldern
örtliche Reiseleitung
Eintrittskarten für die Abendveranstaltungen 
Hotel
****-Hotel Ambassador Zlata Husa (tschechische Kategorie *****) direkt am Wenzelsplatz gelegen, Restaurant, Bar, Wellnessbereich, alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, Fön, TV, Telefon, Minibar
Informationen
Teilweise werden wir nach den Führungen ein spätes Mittagessen als "Abendessen" einnehmen, so bleibt mehr Zeit vor den Abendveranstaltungen!
Reisepreis
€ 545,- pro Person
€ 87,- Einzelzimmer-Zuschlag
*) wählen Sie die Aufführung "Rusalka" am 20.02. dann gegen einen Aufpreis von € 48,00 (Startenor Piotr Beczala) 

Reiseverlauf

1.Tag/Sa, 18.02.17
Anreise nach Prag - Ankunft im Laufe des Nachmittages, wo uns der örtliche Reiseleiter begrüßt. Nach dem Zimmerbezug und Abendessen starten wir zum Konzertsaal Simon und Judas.

 

2.und 3.Tag/So, 19.02. und Mo, 20.02.17
Zwei Tage Prag intensiv, exklusiv und kulturell. Dabei lernen wir im Rahmen von Führungen die Prager Burg mit dem Veitsdom und dem Goldenen Gässchen, aber auch die Altstadt mit Karlsplatz und Altstädter Ring gut kennen. Ein besonderer Vorteil ist auch die Lage des gebuchten Hotels, direkt am Wenzelsplatz, also sozusagen mitten in der Altstadt!

 

Vorstellungen im Veranstaltungszyklus:
Sonntag, La Traviata (G. Verdi) in einer klassischen Inszenierung im Nationaltheater
Montag, der Opernklassiker "Rigoletto" von G. Verdi im Musiktheater Karlin
Alternativ können Sie gegen einen geringen Aufpreis von € 48,- Dvorsaks Meisterwerk "Rusalka" mit dem Startenor Piotr Beczala sehen.

 

4.Tag/Di, 21.02.17
Nach dem gemütlichen Frühstück treten wir wieder die Heimreise an. Wir legen noch einen Zwischenstop in Marienbad ein und kommen am frühen Abend wieder zurück nach Hause. Ein tolles Stadt-, Musik- und Kulturerlebnis geht viel zu schnell zu Ende.

 

 
Wichtiger Hinweis:
Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Absagefrist bis
spätestens drei Wochen vor Beginn der Reise! (wenn nicht bei einer Reise anders angegeben!)
Alle Reisen Seite drucken